Vorschau 13. + 14. April 2019

Veröffentlicht: Freitag, 12. April 2019 09:44
Geschrieben von Anja Bechmann
Am kommenden Wochenende findet nicht nur ein weiterer Lehrgang für die VVSA-Landeskader statt sondern auch der Abschlussspieltag in der 2. Volleyball Bundesliga. Dabei spielt der bereits feststehende Meister der zweithöchsten Liga Deutschlands, Chemie Volley Mitteldeutschland ein letztes Mal vor heimischer Kulisse. Begrüßt wird dabei das Team vom USC Braunschweig. Der VC Bitterfeld-Wolfen gastiert hingegen beim Kieler TV. Beide Partien werden am Samstag um 19:30 Uhr angepfiffen.
Ebenfalls am Samstag auf dem Parkett sind die U13 männlich und weiblich. Dabei spielen die Mädchen die Relegation zur Landesmeisterschaft beim Ausrichter USV Halle und die Jungs den fünften Spieltag beim Ausrichter USC Magdeburg. Wir wünschen allen Teams maximale Erfolge und verletzungsfreie Spiele.